Berichte Jugend

Midcourt U10: TA SPVGG Weil der Stadt gegen SPG Gechingen / Ostelsheim 16:4

Am letzten Spieltag der Midcourtrunde ging es zum Tabellenführer nach Weil der Stadt. Leider konnten wir erst verspätet mit den Staffeln bzw. Spielen starten, da es immer wieder stark regnete. Die Kinder vertrieben sich die Zeit mit Muffins und einem Eis, während die Eltern einen warmen Kaffee vorzogen. Während wir uns bei den Staffeln ein richtig starkes Unentschieden erkämpften, hatten wir leider gegen die stark spielenden Weil der Städter keinerlei Chancen.

Auch wenn der ein oder andere sicherlich enttäuscht war nach den Einzeln, kehrte die Spielfreude im Doppel zurück. Wir beenden die Verbandsrunde mit einem starken 3. Tabellenplatz! Klasse Leistung!

Es spielten Johanna, Benjamin, Mattis und Tim

Kidscup U12: SPG Gechingen/Ostelsheim 2 gegen SPG Altdorf/Hildrizhausen 3:3

In Ostelsheim absolvierte die Kidscupmannschaft ihr letztes Gruppenspiel gegen die SPG Altdorf/Hildrizhausen. Moritz und Mara konnten ihre Einzel klar gewinnen. Joel spielte sein erstes Verbandsspiel, musste aber leider nach einem knappen 1. Satz, den 2. Satz deutlich abgeben. Celina verlor ebenso ihr Spiel, so dass es nach den Einzeln 2:2 stand. Während Mara und Larissa ihr Doppel gewinnen konnten, mussten Joel und Celina ihres leider abgeben. So stand es nach den Doppeln 3:3 nach Punkten. Die Sätze waren ebenso identisch, so dass es auf die gewonnenen Spiele ankam. Diese Woche war das Glück nicht auf unserer Seite. Da unsere Gegner aus Altdorf / Hildrizhausen 4 Spiele mehr gewonnen hatten, mussten wir uns leider knapp geschlagen geben. Dennoch war es ein guter Abschluss der diesjährigen Verbandsrunde!

Damen 30

Am heutigen Sonntag empfingen wir Damen 30 unsere Gäste aus Eutingen um 9 Uhr auf der Anlage in Ostelsheim. Da für den Nachmittag Regen und Gewitter angesagt waren, starteten wir auf 5 Plätzen. Mira und Eva konnten ihre Einzel mit starker Leistung gewinnen. Kathrin hatte nach einem umkämpften ersten Satz am Ende das Nachsehen. Nadine hatte eine sehr stark aufspielende Gegnerin und musste sich nach einem absolut fairem Spiel geschlagen geben. Trotz gutem Spiel konnte Jessi ihre Gegnerin leider nicht bezwingen. Im letzten Einzel hatte Miri im zweiten Satz gute Chancen nicht verwertet und somit ging auch der vierte Punkt an Eutingen. Die Ausgangslage für die Doppel mit einem Zwischenstand von 2:4 war nicht optimal. Nach langer Beratung im Team entschieden wir uns für die Doppel Mira/Nadine, Eva/Miri und Jessi/Annika. Wie erwartet war das Einser Doppel sehr stark aufgestellt. Trotz einer Schrecksekunde aufgrund eines gezielten Abschusses unserer sehr ehrgeizigen Gegnerin konnte Nadine nach diesem Volltreffer weiterspielen. Leider kam nach den ersten Sätzen der angekündigte Regenschauer und es musste zweimal unterbrochen werden. Leider verloren Eva/Miri trotz Chancen ihr Doppel mit 4:6/4:6. Jessi/Annika haben sich sehr gut ergänzt und entschieden ihr Doppel mit 7:5 und 6:4 Für sich. Mira/Nadine konnten nach verlorenem ersten Satz im zweiten Satz in Führung gehen. Leider spielte die Gegnerin immer wieder voll auf den Körper, so dass sie manchmal nur in Deckung gehen konnten. Die entscheidenden und wichtigen Punkte gingen an die Eutinger, so dass dieses Doppel mit 3:6/5:7 verloren ging. Endstand: 3:6. Unser gemeinsames sehr leckeres Essen mit Schnitzel und Salaten und einem Gläschen Sekt rundeten diesen Tennis Sonntag ab. Das letzte Heimspiel findet nach langer Pause nach den Sommerferien auf der Gechinger Anlage statt.

Es spielten: Mira Klass, Eva Herzog, Kathrin Krampe Einzel, Nadine Knepper, Mirjam Neu, Jessica Klötzer und Annika Gräber Doppel.

KidsCup 2

SPG TC Gäufelden / Nebringen 1 gegen SPG Gechingen / Ostelsheim 2

In einem äußert knappen Spiel konnte die 2. Mannschaft ihren ersten Sieg einfahren. Der Endstand lautete: 3:3 Matches, 6:6 Sätze und 31:32 Spiele. Marla und Amela konnten sowohl im Einzel als auch im Doppel Punkten. Maya, Lena-Sophie und Sophie haben gut gekämpft, konnten ihre Spiele aber leider nicht gewinnen.

Am kommenden Mittwoch findet das letzte Gruppenspiel in Gechingen gegen die Mannschaft aus Altdorf / Hildrizhausen statt.

KidsCup 1

Am Mittwoch hatte die 1. ihren letzten Spieltag. Zu Gast waren wir bei der Mannschaft der TA SPVGG Weil der Stadt. Die 4 Einzel waren schnell eingeteilt und konnten dann auch zügig gespielt werden. Leider konnte nur Tim sein Einzel gewinnen. Nach einer kurzen Verschnaufpause wurden dann die Doppel gespielt. Das 1. Doppel konnte im 2 Satz noch gut aufholen musste sich dann aber im Tie-Break geschlagen geben. Auch das 2. Doppel unterlag nach spannenden und nervenaufreibenden 2 Sätzen im Match-Tie-Break.
Es spielten Moritz, Tim, Celin und Hugo